Name. CAF

Jahr. 2012

Typ. wohnen, gewerbe

Ort. Cham . ZG

Beschreibung. Neubau Mehrfamilienhaus

Bauleitung . Martin Weibel, Weibel Architekten AG, Mägenwil

Bilder . Valentin Jeck

Das Mehrfamilienhaus an der Schluechtstrasse bildet den Auftakt der Bebauungsstruktur Chams.
Der Gebäudekörper schafft, über die Ausformulierung des Attikageschosses, einen fliessenden Übergang von der kleinmassstäblichen Struktur im Osten zur grossmassstäblicheren Bebauung im Westen.
Der Fussabdruck des Volumens ist weitgehend durch die Form der Parzelle bedingt. Die Mindest-Strassenabstände im Osten, Norden und Westen, generieren eine klare Form, die auf der Südseite bewusst aufgelöst wird.
Der erdgeschossige Gewerberaum, sowie die beiden 3.5 und 5.5 Zimmerwohnungen, sind rund um einen zentralen Sichtbetonkern herum organisiert. Dank allseitiger Ausrichtung kann optimal auf die Umgebung reagiert werden. Während die lärmempfindlichen Nutzungen zum ruhigen Bereich gegen Osten und Süden hin orientiert sind, bilden die Nasszellen und der Eingangsbereich strassenseitig eine schützende Pufferzone.
Die Gebäudehülle wurde in Einsteinmauerwerk ausgeführt. Fein strukturierte Geschossbänder und Fenstereinfassungen heben sich von der ansonsten groben Putzstruktur ab zieren den massiven Baukörper.

id.A Architecture

Nordstrasse 139

Zuerich 8037

Telephone +41 44 338 11 80

Fax +41 44 338 11 70

www.id-a.ch

i@id-a.ch